Veranstaltung2018-12-19T20:07:36+00:00

Ein Blick hinter die Kulissen der VDP.Weingüter – bei VDP.Veranstaltungen

Die VDP.Winzer kennenlernen, Spitzenweine genießen und mit anderen Weinfreunden eine schöne Zeit erleben – das geht am besten auf einer VDP.Veranstaltung. Auf den Eintrittspreis der im Frühjahr stattfindenden VDP.Maispitzen und die VDP.Lange Nacht der offenen Weinkeller zum Ende des Jahres erhalten Mitglieder des VDP.WEINCLUBS 5 Euro Nachlass. Voraussetzung dafür ist, dass die Karten im Vorverkauf beim VDP.Pfalz erworben werden.

VDP.Maispitzen – den neuen Jahrgang verkosten und genießen

Immer im Wonnemonat Mai steht der neue Jahrgang bei den VDP.Weingütern bereit und weckt hoffentlich die Neugier darauf, zu erfahren, wie er wohl schmeckt. Eine erste Gelegenheit zur Verkostung bieten die VDP.Winzerimmer am verlängerten Christi-Himmelfahrts-Wochenende. An diesem Tag öffnen die VDP.Winzer von Laumersheim bis Schweigen ihre Güter und laden ein, die ersten VDP.Pfälzer Maispitzen zu verkosten. Und noch mehr: In jedem Jahr ist eine befreundete Region zu Gast in der Pfalz und verwöhnt ebenso die Gaumen der zahlreichen Besucher.

Ein unvergesslicher Abend umgeben von Weinfässern – die VDP.Lange Nacht der offenen Weinkeller

Steigen Sie hinab in die Weinkeller der VDP.Weingüter und sehen Sie, wo deren Weine ihren Ursprung haben. Einmal im Jahr öffnen die Pfälzer VDP.Weingüter ihre Türen und Keller – und laden dort zum gemeinsamen Probieren, Genießen und Tanzen ein. Denn: Die Spitzenweine werden begleitet von musikalischem Rahmenprogramm. Im authentischen Ambiente von Kelterhäusern oder Barriquekellern und umgeben von Weinfässern probieren Besucher die edlen Tropfen der ausgezeichneten Winzer.